A2 – Fernpilotenzeugnis als Lehrbuch von UAVDACH-Services UG wird versendet

Für die neuen EU Regeln für den „Drohnenführerschein – besser gesagt der EU Durchführungsverordnung 2019/947“ – verfasst die UAVDACH-Services UG mit Uwe Nortmann eine eigene Buchreihe zur Ausbildung im Selbststudium und Ausbildungsbetrieb für den

  • EU Kompetenznachweis A1/A3
  • EU Fernpilotenzeugnis A2.

 

Die ersten Bücher als Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 sind im Lager

Zu einem Eigenverlag gehört auch das Drucken der Bücher – immer ein bisschen Überraschung von der letzten Druckansicht auf das erste Exemplar in den Händen. Die Bücher sind da uns sind auch entsprechend den Planungen geworden. Die Bücher sind im SHOP zu bestellen. Die ersten Bestellungen sind schon da und gehen gleich zur Post in verschiedene Teile Deutschlands, Österreichs und bis nach Spanien.

  Continue reading

Unbemannte Luftfahrt: Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 durch DELTA IMAGE aufgelegt

Mit dem neuen EU Fernpilotenzeugnis A2 ist für viele UAS Piloten im gewerblichen Bereich auch ein intensives Selbststudium, erweiternd zur  notwendigen theoretischen Prüfung zum EU Kompetenznachweis A1/A3 sinnvoll und notwendig. Das EU Fernpilotenzeugnis ist die Voraussetzung, um gerade gewerblich in die Nähe von Menschen fliegen zu dürfen.

 

UAVDACH-Services UG präsentiert das neue eigene Lehrbuch zum EU Fernpilotenzeugnis A2

Für das EU Fernpilotenzeugnis werden die Wissensgebiete aus dem Kompetenznachweis A1/A3 ganz gezielt erweitert und ergänzt. Die theoretischen Prüfungen dazu werden nicht mehr zentral durch das LBA oder Austro Control gehalten, sondern über speziell dafür anerkannte Stellen in Form von Prüfstelle für Fernpiloten (PStF). Diese Prüfstellen für Fernpiloten werden in Deutschland vom Luftfahrt-Bundesamt geprüft und akkreditiert.

Die UAVDACH-Services UG hat sich lange und intensiv auf die Prüfstelle für Fernpiloten vorbereitet.

Die Prüfungsfragen sind Bestandteil der Akkreditierung beim Luftfahrt-Bundesamt und damit für jede Prüfstelle individuell, nach einem gemeinsamen Syllabus,  ausgearbeitet. Für die in der UAVDACH-Services UG zu erwartenden Akkreditierung, hat das Team um Uwe Nortmann ein dazu passendes Lehrbuch verfasst, was auch Grundlage der Ausbildung in allen regionalen Prüfungsstellen bei UAVDACH-Services UG werden wird.

Uwe Nortmann ist der langjährige Experte im UAV DACH, wenn es um die Ausbildung und Prüfung für den „Drohnenführerschein“ geht.

 

Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 in der Europäischen Union

»Betrieb von Unbemannten Luftfahrzeugen«

Seit 31.12.2020 00.00 Uhr schreiben die neuen EU-Verordnungen für alle UAS Piloten ein neues EU UAS Fernpilotenzeugnis A2 vor, wenn Sie mit Ihrem UAS <4 kg MTOM näher an unbeteiligte
Personen fliegen möchten. Der Erwerb dieses Zeugnisses setzt das Bestehen einer zusätzlichen A2-Kompetenzprüfung mit mindestens 30 Theoriefragen voraus.

Prüfungsvoraussetzung ist der Besitz eines gültigen EU Kompetenznachweises A1/A3 und der Nachweis eines praktischen Trainings.

In diesem Fachbuch hat der UAS Experte Uwe Nortmann  das notwendige Wissen für Ihre Prüfungsvorbereitung A2 zusammengetragen und als anspruchsvolles Lehrbuch aufbereitet. Als zusätzliche Information liefert es weiteres Wissen um die Zusammenhänge in der Allgemeinen Luftfahrt, die für den angehenden Fernpiloten wichtig sind.

Die UAVDACH-Services UG ist seit vielen Jahren Ihr kompetenter Anbieter von  Prüfung, Ausbildung und Fachgutachten für UAS Piloten und UAS Betreiber … und bietet das notwendige Wissen in kompetenter Form zum Selbststudium für alle angehenden UAS Fernpiloten an.

 

Details zum Buch

Autor:
Texte Uwe Nortmann (UAVDACH-Services UG)
Grafik und Fotos Paul Eschbach
DELTA IMAGE Eigenverlag

Format DIN A5
140 Seiten
Softcover

Ersterscheinung 2021

Das Buch wird von DELTA IMAGE im Online Shop angeboten.

Unbemannte Luftfahrt: Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3 durch DELTA IMAGE aufgelegt

Mit dem neuen EU Kompetenznachweis A1/A3 ist für viele angehenden UAS Piloten auch ein intensives Selbststudium der ungewohnten Materie der Luftfahrt und der neuen UAS/Drohnenregeln angesagt. Die bestehenden UAS Lehrbücher müssen neu geschrieben werden, um die fein differenzierten neuen EU Drohnenregeln auch zu vermitteln.

 

UAVDACH-Services UG präsentiert das neue eigene Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3

Der UAV DACH e.V. ist ganz vorne mit dabei, um die Fragestellungen im online Theorietest für den EU Kompetenznachweis A1/A3 in ein passendes und abgestimmtes Lehrbuch umzusetzen, das Buch wird von DELTA IMAGE erstellt und im Eigenverlag produziert.

Uwe Nortmann ist der langjährige Experte im UAV DACH, wenn es um die Ausbildung und Prüfung für den „Drohnenführerschein“ geht.

 

Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3 in der Europäischen Union

»Betrieb von Unbemannten Luftfahrzeugen«

Seit 31.12.2020 00.00 Uhr schreiben die neuen EU-Verordnungen für alle UAS Piloten einen neuen EU UAS Kompetenznachweis A1/A3 vor, sofern

  • das UAS eine maximal zulässige Startmasse (MTOM) von mehr als 0,25 kg oder
  • Sensoren besitzt, die eine Erfassung von personenbezogenen Daten ermöglichen.

Der Kompetenznachweis in der Klasse A1/A3 wird ausschließlich in Form einer theoretischen Onlineprüfung mit 40 Fragen zum Themenbereich der Unbemannten Luftfahrt erbracht.

In diesem Fachbuch hat der UAS Experte Uwe Nortmann  das notwendige Wissen für Ihre Prüfungsvorbereitung zusammengetragen und als anspruchsvolles Lehrbuch aufbereitet. Als zusätzliche Information liefert es weiteres Wissen um die Zusammenhänge in der Allgemeinen Luftfahrt, die für den angehenden Fernpiloten wichtig sind.

Die UAVDACH-Services UG ist seit vielen Jahren Ihr kompetenter Anbieter von  Prüfung, Ausbildung und Fachgutachten für UAS Piloten und UAS Betreiber … und bietet das notwendige Wissen in kompetenter Form zum Selbststudium für alle angehenden UAS Fernpiloten an.

 

Details zum Buch

Autor: Uwe Nortmann (UAVDACH-Services UG)
DELTA IMAGE Eigenverlag

Format DIN A5
150 Seiten
Paperback

Ersterscheinung 2021

Das Buch wird von DELTA IMAGE im Online Shop angeboten.

 

Weitere Bücher zum Thema

Die UAVDACH-Services UG wird in den kommenden Tagen weitere Fachbücher zum Themenkreis präsentieren. In der thematischen Vorbereitung ist ein Lehrbuch zum neuen EU Fernpilotenzeugnis A2.

Einfluss von Wechselkursschwankungen CZK-EUR auf die Energiepreise

Die Rohstoffpreise auf den EEX- und PXE-Märkten wurden auch in der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik von der Covid-19-Pandemie beeinflusst.

Parallel zu den Schwankungen der PXE-Marktpreise war auch der Wechselkurs der Tschechischen Krone (CZK) gegenüber dem Euro (EUR) volatil.

 

Offenlegung: DELTA EXERGY übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der angezeigten Daten. 
Die Verwendung der Daten dient ausschließlich Informationszwecken. Bitte verwenden Sie für 
Management- und Beschaffungsentscheidungen nur Daten, die von CNB oder anderen offiziellen 
Quellen stammen. DELTA EXERGY übernimmt keine Haftung für fehlende oder falsche Daten.

 

Marktpreisentwicklung für Erdgas in der Tschechischen Republik im Jahr 2020

Die Rohstoffpreise auf den EEX- und PXE-Märkten wurden auch in der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik von der Covid-19-Pandemie beeinflusst. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Marktpreise für Erdgas (Natural Gas) auf PXE für Grundlast (Base Load) im Jahr 2020.

Die Hauptauswirkungen auf die Rohstoffpreise waren die Abschaltungen durch die Covid-19-Pandemie im März 2020 in der Tschechischen Republik und den wichtigsten Liefermärkten in Deutschland und Österreich. Die Rohstoffpreise sind auf ein Niveau von 2/3 der Marktpreise zu Jahresbeginn gefallen und bis dahin recht stabil geblieben.

 

Offenlegung: DELTA EXERGY übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der angezeigten Daten. 
Die Verwendung der Daten dient ausschließlich Informationszwecken. Bitte verwenden Sie für 
Management- und Beschaffungsentscheidungen nur Daten, die von CNB oder anderen offiziellen 
Quellen stammen. DELTA EXERGY übernimmt keine Haftung für fehlende oder falsche Daten.

 

Marktpreisentwicklung für Strom in der Tschechischen Republik im Jahr 2020

Die Rohstoffpreise auf den EEX- und PXE-Märkten wurden auch in der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik von der Covid-19-Pandemie beeinflusst. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Strommarktpreise für den Marktplatz PXE für Grundlast (Base Load) im Jahr 2020.

Die größten Auswirkungen auf die Rohstoffpreise waren die Abschaltungen während der Covid-19-Pandemie in der Tschechischen Republik und den  wichtigsten Liefermärkten in Deutschland und Österreich im März 2020. Die Rohstoffpreise sind um -20% zu den Marktpreisen zu Beginn des Jahres gesunken und schwankten zwischen dem Wert zu Jahresbeginn und dem Mindestniveau im März 2020.
Die optimistischen Aussichten für die Covid-19 Pandemie nach der Zertifizierung verschiedener Impfstoffe im Dezember 2020 und die damit positiven industriellen Aussichten für die Zukunft scheinen von einem optimistischen Szenario in der nationalen und internationalen Industrie bestimmt zu sein.

Die Nachfrage nach Elektrizität scheint gestiegen zu sein, und die Preise stiegen zum Ende des Jahres.

Offenlegung: DELTA EXERGY übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der angezeigten Daten. 
Die Verwendung der Daten dient ausschließlich Informationszwecken. Bitte verwenden Sie für 
Management- und Beschaffungsentscheidungen nur Daten, die von CNB oder anderen offiziellen 
Quellen stammen. DELTA EXERGY übernimmt keine Haftung für fehlende oder falsche Daten.

 

Neujahrswünsche für alle Kunden, Partner und Leser

Herzliche Neujahrswünsche für 2021

Lassen Sie uns in 2021 den Kontakt halten, intensivieren und über gemeinsame Projekt nachdenken.
Damit Sie Ihre Sicht auf den Erfolg umsetzen können.

 

 

Paul Eschbach

DELTA ADVICE GmbH und DELTA IMAGE

Ein neues SHOP System für DELTA IMAGE ist fertig

 

 

Auf den Webseiten von DELTA ADVICE GmbH bieten wir von Anfang an, auch Produkte unmittelbar kaufen zu können. Einen eigenen Webshop hatten wir nicht – einfach per e-Mail bestellen und wir liefern per Post aus.

Das war ein guter Anfang!

Auch bedingt durch die Covid-19 Pandemie sind die klassischen Vertriebswege immer wieder geschlossen. Für die Interessenten an den Büchern und anderen Produkten oft nicht zufriedenstellend. Es kommen immer mehr Anfragen zu uns.

Um einen deutlich besseren Kundenservice bieten zu können haben wir einen zentralen Webshop für alle Webseiten ganz neu geschaffen und fertig gestellt!

Die Website von DELTA EXERGY wurde komplett neu aufgelegt. Neues Design – das gleiche Erscheinungsbild wie DELTA ADVICE und DELTA IMAGE – was noch!

Webshop, ganz ohne Anmeldung und Konten erstellen

Auf der Suche nach einem Webshop, der

  • sich in die bisherigen Webseiten vollkommen integreren lässt,
  • damit das gewohnte Erscheinungsbild aufnimmt,
  • einfach zu bedienen ist,
  • keine Anlage eines eigenen Nutzungs-Kontos erfordert.

Wir haben lange gesucht und nun den ersten eigenen Webshop in die Webseiten von DELTA IMAGE, DELTA ADVICE, DELTA EXERGY und BAYERWALDTEAM integriert. Alle Webshop Funktionen werden zentral auf der neuen Webseite

SHOP.deltaimage.de

angeboten. Alle Produkte und Dienstleistungen werden hier übergreifend zum Kauf angeboten.

 

 

Erreichbar über alle „Verbundenen Seiten“

In allen Webseiten sind im Fußbereich oder in den Seitenleisten ein Abschnitt „Verbundene Webseiten“, um schnell und unkompliziert von einer Domäne in die andere zu wechseln. Diese Liste der Domänen wird in allen Domänen ergänzt um

„SHOP.deltaimge.de“.

Hier ist sie!

Freundlich zu mobilen Endgeräten und anpassungsfähiges Design

Wir haben das CMS-System von WORDPRESS und das gleiche Theme jetzt auch für das neue SHOP System genutzt. In diesem CMS ist es sehr einfach anzubieten

  • Reaktionsschnelles Website-Layout mit mobilem Design – einfach auf Smartphones und Tabletts zu verwenden
  • Dynamische und aktuelle Inhalte für die Besucher – jetzt können wir auch über aktuelle Projekte und wichtige Informationen aus den Energiemärkten berichten
 "Viel Spaß auf der neuen Website von SHOP.deltaimage.de"

FlugRevue Ausgabe 2021-02

Die Unbemannte Luftfahrt hebt europaweit einheitlich ab

Zum Jahreswechsel 2020/2021 werden in 26 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union die nationalen Regelungen für die Unbemannte Luftfahrt ungültig und ersetzt durch die neuen und einheitlichen EASA Regeln. Das Europäische Parlament hat am 4. Juli 2018 die neue Luftfahrt Grundverordnung neuer Fassung beschlossen und damit die bemannte Luftfahrt und die unbemannte Luftfahrt einer gemeinsamen Gesetzgebung unterworfen.

Die Europäische Kommission wird darin beauftragt, eine neue Delegierten Verordnung und eine neue Durchführungsverordnung zu erarbeiten.

„Die neuen europäischen Regelungen stechen die nationalen Regelungen aus und machen diese ungültig.“

Continue reading

KINECT ENERGY informiert Kunden und Partner über die Entwicklungen im EU Emissionshandel ETS

Der Europäische Emissionshandel (EU-ETS) ist seit 2005 das zentrale Klimaschutzinstrument der EU. 
Mit ihm sollen die Treibhausgas-Emissionen der teilnehmenden Energiewirtschaft und der 
energieintensiven Industrie reduziert werden. 
Neben Kohlendioxid sind seit 2013 auch Lachgas und perfluorierte Kohlenwasserstoffe einbezogen. 
Der Europäische Emissionshandel (EU-ETS) wurde 2005 zur Umsetzung des internationalen Klimaschutz-
abkommens von Kyoto eingeführt und ist das zentrale europäische Klimaschutzinstrument. Neben den 
27 EU-Mitgliedstaaten und UK haben sich auch Norwegen, Island und Liechtenstein dem 
EU-Emissionshandel angeschlossen (EU 31). Im EU-ETS werden die Emissionen von europaweit rund 
11.000 Anlagen der Energiewirtschaft und der energieintensiven Industrie erfasst. Zusammen 
verursachen diese Anlagen rund 40 % der Treibhausgas-Emissionen in Europa. Seit 2012 ist auch der 
innereuropäische Luftverkehr in den EU-ETS einbezogen. ...
Der EU-ETS funktioniert nach dem Prinzip des sogenannten „Cap & Trade“. Eine Obergrenze (Cap) legt 
fest, wie viele Treibhausgas-Emissionen von den emissionshandelspflichtigen Anlagen insgesamt 
ausgestoßen werden dürfen. Die Mitgliedstaaten geben eine entsprechende Menge an Emissions-
berechtigungen an die Anlagen aus – teilweise kostenlos, teilweise über Versteigerungen. ... 
Die Emissionsberechtigungen können auf dem Markt frei gehandelt werden (Trade). Hierdurch bildet 
sich ein Preis für den Ausstoß von Treibhausgasen. Dieser Preis setzt Anreize bei den beteiligten 
Unternehmen, ihre Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren.
Quelle: Umweltbundesamt

KINECT ENERGY Green Services ist Teil der weltweiten WORLD KINECT ENERGY SERVICES

Mit Jahresende beginnt eine neue Phase im EU ETS (Emission Trading System) für den Zeitraum 2021 bis 2030. Die Teilnehmer und verpflichteten Unternehmen bereiten sich auf diesen neuen Abschnitt vor und erfüllen die Verpflichtungen für das schwierige Jahr 2020 bis zum Ende März 2021.

Die ExpertInnen von KINECT ENERGY Green Services geben einen ausführlichen Überblick über die zu erwartenden Entwicklungen in Angebot und Nachfrage durch unterschiedliche Einflussfaktoren wie die geplanten Stilllegungen in der Kohleindustrie und konjunkturelle Einflüsse aus der Covid-19 Pandemie.

  • Anette Gussiaas: Director of Sustainability, EMEA @World Kinect Energy Services, Kinect Energy Green Services
  • Trine Braathen: Business Developer Environmental Markets @World Kinect Energy Services, Kinect Energy Green Services

 

Probleme im EU ETS

Das EU ETS ist ein ambitionierter Vorstoß in Richtung mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in den Schlüsselindustrien, die maßgeblich für den C=2 Ausstoß verantwortlich sind. Das System ist nicht perfekt und hat systematische Schwachstellen, trotzdem ist es besser als gar nichts zu tun und zuzusehen, wie die Klimaerwärmung immer näher an das 2° Ziel heranrückt.

"Infolge wenig ambitionierter Caps, krisenbedingter Produktions- und Emissionsrückgänge und der 
umfangreichen Nutzung von internationalen Projektgutschriften hat sich seit 2008 eine große Menge 
überschüssiger Emissionsberechtigungen im EU-ETS angesammelt. Diese Überschüsse haben wesentlich 
zu dem zwischen 2011 und 2017 beobachtbaren Preisverfall für Emissionsberechtigungen beigetragen. 
Seit Mitte 2017 sind die Preise wieder deutlich gestiegen. Mitte 2020 lag der Preis bei rund 
23 Euro.
Quelle: Umweltbundesamt"

 

DELTA ADVICE und KINECT ENERGY Green Services

DELTA ADVICE GmbH ist mit Kinect Energy Green Services seit dem Jahr 2012 verbunden. Zusammen mit dem Vorgängerunternehmen von KINECT ENERGY – Bergen ENERGI – hat DELTA ADVICE eine Partnerschaft für die Region Tschechische Republik und Slowakische Republik eröffnet. DELTA ADVICE ist der lokale und exklusive Partner in der Region und unterstützt mit lokalem Know-How die Abwicklung von komplexen Projekten in den jeweiligen Energiemärkten.