Einfluss von Wechselkursschwankungen CZK-EUR auf die Energiepreise

Die Rohstoffpreise auf den EEX- und PXE-Märkten wurden auch in der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik von der Covid-19-Pandemie beeinflusst.

Parallel zu den Schwankungen der PXE-Marktpreise war auch der Wechselkurs der Tschechischen Krone (CZK) gegenüber dem Euro (EUR) volatil.

 

Offenlegung: DELTA EXERGY übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der angezeigten Daten. 
Die Verwendung der Daten dient ausschließlich Informationszwecken. Bitte verwenden Sie für 
Management- und Beschaffungsentscheidungen nur Daten, die von CNB oder anderen offiziellen 
Quellen stammen. DELTA EXERGY übernimmt keine Haftung für fehlende oder falsche Daten.

 

Marktpreisentwicklung für Erdgas in der Tschechischen Republik im Jahr 2020

Die Rohstoffpreise auf den EEX- und PXE-Märkten wurden auch in der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik von der Covid-19-Pandemie beeinflusst. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Marktpreise für Erdgas (Natural Gas) auf PXE für Grundlast (Base Load) im Jahr 2020.

Die Hauptauswirkungen auf die Rohstoffpreise waren die Abschaltungen durch die Covid-19-Pandemie im März 2020 in der Tschechischen Republik und den wichtigsten Liefermärkten in Deutschland und Österreich. Die Rohstoffpreise sind auf ein Niveau von 2/3 der Marktpreise zu Jahresbeginn gefallen und bis dahin recht stabil geblieben.

 

Offenlegung: DELTA EXERGY übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der angezeigten Daten. 
Die Verwendung der Daten dient ausschließlich Informationszwecken. Bitte verwenden Sie für 
Management- und Beschaffungsentscheidungen nur Daten, die von CNB oder anderen offiziellen 
Quellen stammen. DELTA EXERGY übernimmt keine Haftung für fehlende oder falsche Daten.

 

Marktpreisentwicklung für Strom in der Tschechischen Republik im Jahr 2020

Die Rohstoffpreise auf den EEX- und PXE-Märkten wurden auch in der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik von der Covid-19-Pandemie beeinflusst. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Strommarktpreise für den Marktplatz PXE für Grundlast (Base Load) im Jahr 2020.

Die größten Auswirkungen auf die Rohstoffpreise waren die Abschaltungen während der Covid-19-Pandemie in der Tschechischen Republik und den  wichtigsten Liefermärkten in Deutschland und Österreich im März 2020. Die Rohstoffpreise sind um -20% zu den Marktpreisen zu Beginn des Jahres gesunken und schwankten zwischen dem Wert zu Jahresbeginn und dem Mindestniveau im März 2020.
Die optimistischen Aussichten für die Covid-19 Pandemie nach der Zertifizierung verschiedener Impfstoffe im Dezember 2020 und die damit positiven industriellen Aussichten für die Zukunft scheinen von einem optimistischen Szenario in der nationalen und internationalen Industrie bestimmt zu sein.

Die Nachfrage nach Elektrizität scheint gestiegen zu sein, und die Preise stiegen zum Ende des Jahres.

Offenlegung: DELTA EXERGY übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der angezeigten Daten. 
Die Verwendung der Daten dient ausschließlich Informationszwecken. Bitte verwenden Sie für 
Management- und Beschaffungsentscheidungen nur Daten, die von CNB oder anderen offiziellen 
Quellen stammen. DELTA EXERGY übernimmt keine Haftung für fehlende oder falsche Daten.

 

Ein neues SHOP System für DELTA IMAGE ist fertig

 

 

Auf den Webseiten von DELTA ADVICE GmbH bieten wir von Anfang an, auch Produkte unmittelbar kaufen zu können. Einen eigenen Webshop hatten wir nicht – einfach per e-Mail bestellen und wir liefern per Post aus.

Das war ein guter Anfang!

Auch bedingt durch die Covid-19 Pandemie sind die klassischen Vertriebswege immer wieder geschlossen. Für die Interessenten an den Büchern und anderen Produkten oft nicht zufriedenstellend. Es kommen immer mehr Anfragen zu uns.

Um einen deutlich besseren Kundenservice bieten zu können haben wir einen zentralen Webshop für alle Webseiten ganz neu geschaffen und fertig gestellt!

Die Website von DELTA EXERGY wurde komplett neu aufgelegt. Neues Design – das gleiche Erscheinungsbild wie DELTA ADVICE und DELTA IMAGE – was noch!

Webshop, ganz ohne Anmeldung und Konten erstellen

Auf der Suche nach einem Webshop, der

  • sich in die bisherigen Webseiten vollkommen integreren lässt,
  • damit das gewohnte Erscheinungsbild aufnimmt,
  • einfach zu bedienen ist,
  • keine Anlage eines eigenen Nutzungs-Kontos erfordert.

Wir haben lange gesucht und nun den ersten eigenen Webshop in die Webseiten von DELTA IMAGE, DELTA ADVICE, DELTA EXERGY und BAYERWALDTEAM integriert. Alle Webshop Funktionen werden zentral auf der neuen Webseite

SHOP.deltaimage.de

angeboten. Alle Produkte und Dienstleistungen werden hier übergreifend zum Kauf angeboten.

 

 

Erreichbar über alle „Verbundenen Seiten“

In allen Webseiten sind im Fußbereich oder in den Seitenleisten ein Abschnitt „Verbundene Webseiten“, um schnell und unkompliziert von einer Domäne in die andere zu wechseln. Diese Liste der Domänen wird in allen Domänen ergänzt um

„SHOP.deltaimge.de“.

Hier ist sie!

Freundlich zu mobilen Endgeräten und anpassungsfähiges Design

Wir haben das CMS-System von WORDPRESS und das gleiche Theme jetzt auch für das neue SHOP System genutzt. In diesem CMS ist es sehr einfach anzubieten

  • Reaktionsschnelles Website-Layout mit mobilem Design – einfach auf Smartphones und Tabletts zu verwenden
  • Dynamische und aktuelle Inhalte für die Besucher – jetzt können wir auch über aktuelle Projekte und wichtige Informationen aus den Energiemärkten berichten
 "Viel Spaß auf der neuen Website von SHOP.deltaimage.de"

KINECT ENERGY informiert Kunden und Partner über die Entwicklungen im EU Emissionshandel ETS

Der Europäische Emissionshandel (EU-ETS) ist seit 2005 das zentrale Klimaschutzinstrument der EU. 
Mit ihm sollen die Treibhausgas-Emissionen der teilnehmenden Energiewirtschaft und der 
energieintensiven Industrie reduziert werden. 
Neben Kohlendioxid sind seit 2013 auch Lachgas und perfluorierte Kohlenwasserstoffe einbezogen. 
Der Europäische Emissionshandel (EU-ETS) wurde 2005 zur Umsetzung des internationalen Klimaschutz-
abkommens von Kyoto eingeführt und ist das zentrale europäische Klimaschutzinstrument. Neben den 
27 EU-Mitgliedstaaten und UK haben sich auch Norwegen, Island und Liechtenstein dem 
EU-Emissionshandel angeschlossen (EU 31). Im EU-ETS werden die Emissionen von europaweit rund 
11.000 Anlagen der Energiewirtschaft und der energieintensiven Industrie erfasst. Zusammen 
verursachen diese Anlagen rund 40 % der Treibhausgas-Emissionen in Europa. Seit 2012 ist auch der 
innereuropäische Luftverkehr in den EU-ETS einbezogen. ...
Der EU-ETS funktioniert nach dem Prinzip des sogenannten „Cap & Trade“. Eine Obergrenze (Cap) legt 
fest, wie viele Treibhausgas-Emissionen von den emissionshandelspflichtigen Anlagen insgesamt 
ausgestoßen werden dürfen. Die Mitgliedstaaten geben eine entsprechende Menge an Emissions-
berechtigungen an die Anlagen aus – teilweise kostenlos, teilweise über Versteigerungen. ... 
Die Emissionsberechtigungen können auf dem Markt frei gehandelt werden (Trade). Hierdurch bildet 
sich ein Preis für den Ausstoß von Treibhausgasen. Dieser Preis setzt Anreize bei den beteiligten 
Unternehmen, ihre Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren.
Quelle: Umweltbundesamt

KINECT ENERGY Green Services ist Teil der weltweiten WORLD KINECT ENERGY SERVICES

Mit Jahresende beginnt eine neue Phase im EU ETS (Emission Trading System) für den Zeitraum 2021 bis 2030. Die Teilnehmer und verpflichteten Unternehmen bereiten sich auf diesen neuen Abschnitt vor und erfüllen die Verpflichtungen für das schwierige Jahr 2020 bis zum Ende März 2021.

Die ExpertInnen von KINECT ENERGY Green Services geben einen ausführlichen Überblick über die zu erwartenden Entwicklungen in Angebot und Nachfrage durch unterschiedliche Einflussfaktoren wie die geplanten Stilllegungen in der Kohleindustrie und konjunkturelle Einflüsse aus der Covid-19 Pandemie.

  • Anette Gussiaas: Director of Sustainability, EMEA @World Kinect Energy Services, Kinect Energy Green Services
  • Trine Braathen: Business Developer Environmental Markets @World Kinect Energy Services, Kinect Energy Green Services

 

Probleme im EU ETS

Das EU ETS ist ein ambitionierter Vorstoß in Richtung mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in den Schlüsselindustrien, die maßgeblich für den C=2 Ausstoß verantwortlich sind. Das System ist nicht perfekt und hat systematische Schwachstellen, trotzdem ist es besser als gar nichts zu tun und zuzusehen, wie die Klimaerwärmung immer näher an das 2° Ziel heranrückt.

"Infolge wenig ambitionierter Caps, krisenbedingter Produktions- und Emissionsrückgänge und der 
umfangreichen Nutzung von internationalen Projektgutschriften hat sich seit 2008 eine große Menge 
überschüssiger Emissionsberechtigungen im EU-ETS angesammelt. Diese Überschüsse haben wesentlich 
zu dem zwischen 2011 und 2017 beobachtbaren Preisverfall für Emissionsberechtigungen beigetragen. 
Seit Mitte 2017 sind die Preise wieder deutlich gestiegen. Mitte 2020 lag der Preis bei rund 
23 Euro.
Quelle: Umweltbundesamt"

 

DELTA ADVICE und KINECT ENERGY Green Services

DELTA ADVICE GmbH ist mit Kinect Energy Green Services seit dem Jahr 2012 verbunden. Zusammen mit dem Vorgängerunternehmen von KINECT ENERGY – Bergen ENERGI – hat DELTA ADVICE eine Partnerschaft für die Region Tschechische Republik und Slowakische Republik eröffnet. DELTA ADVICE ist der lokale und exklusive Partner in der Region und unterstützt mit lokalem Know-How die Abwicklung von komplexen Projekten in den jeweiligen Energiemärkten.

Energie-Budget-Planung für globales Unternehmen in Slowakischer Republik

Das globale und nationale Online Business und Online Shopping haben in den letzten 20 Jahren

eine sagenhafte Erfolgskurve an globalem Wachstum hingelegt.

  • Im Jahr 2000: Umsatz durch e-commerce bei 1,3 Mrd € in Deutschland
  • Im Jahr 2020: Umsatz durch e-commerce bei ca. 60 Mrd € in Deutschland

Dieses Wachstum kann jeder Leser selbst an seinem Konsumverhalten nachvollziehen.

 

Im Schatten des e-commerce wächst eine weitere Branche genauso rasant

Bedenkt man, dass all diese Waren mehrfach verpackt werden, lässt sich das Marktwachstum einer Branche nachvollziehen, welche im Schatten des Online Handels ebenso rasant wächst. Die Verpackungsindustrie mit der Herstellung von Verpackungen und Kartonagen legt in Umsatz und Absatz ebenso zu.

 

DELTA EXERGY plant die Energiekosten für ein führendes Verpackungsunternehmen für die Slowakei

Global agierende Unternehmen kümmern sich intensiv um die Optimierung der Energiekosten in den weltweiten Niederlassungen, Energie in Form von Strom und Erdgas sind bedeutende Kostenpositionen für das Unternehmen.

DELTA EXERGY plant für KINECT ENERGY die Energiekosten

  • Strom
  • Erdgas

in der Slowakischen Republik.

  • Commody Cost für Strom und Erdgas
  • Netzkosten
  • Steuern

auf allen Kostenpositionen anhand der Preisentscheidungen der nationalen Regulierungsbehörden und der nationalen Gesetzgebungen. Für das Unternehmen werden die Energiekosten damit besser planbar im Gesamtbudget des Unternehmens und die lokale Expertise der weltweit operierenden Experten der Kinect Energy Gruppe ist sichergestellt.

 

DELTA EXERGY ist der regionale Partner für Kinect Energy seit 2012

 

DELTA EXERGY und KINECT ENERGY haben sich im Jahr 2012 zu einer gemeinsamen Zusammenarbeit zusammengeschlossen, seitdem ist DELTA EXERGY der regionale und exklusive Partner für

  • Tschechische Republik und
  • Slowakische Republik.

Sehen Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen KINECT ENERGY (früher BERGEN ENERGI) und DELTA EXERGY.

Energie-Budget-Planung für globales Unternehmen in Tschechische Republik

Das globale und nationale Online Business und Online Shopping haben in den letzten 20 Jahren

eine sagenhafte Erfolgskurve an globalem Wachstum hingelegt.

  • Im Jahr 2000: Umsatz durch e-commerce bei 1,3 Mrd € in Deutschland
  • Im Jahr 2020: Umsatz durch e-commerce bei ca. 60 Mrd € in Deutschland

Dieses Wachstum kann jeder Leser selbst an seinem Konsumverhalten nachvollziehen.

 

Im Schatten des e-commerce wächst eine weitere Branche genauso rasant

Bedenkt man, dass all diese Waren mehrfach verpackt werden, lässt sich das Marktwachstum einer Branche nachvollziehen, welche im Schatten des Online Handels ebenso rasant wächst. Die Verpackungsindustrie mit der Herstellung von Verpackungen und Kartonagen legt in Umsatz und Absatz ebenso zu.

DELTA EXERGY plant die Energiekosten für ein führendes Verpackungsunternehmen für Tschechien

Global agierende Unternehmen kümmern sich intensiv um die Optimierung der Energiekosten in den weltweiten Niederlassungen, Energie in Form von Strom und Erdgas sind bedeutende Kostenpositionen für das Unternehmen.

DELTA EXERGY plant für KINECT ENERGY die Energiekosten

  • Strom
  • Erdgas

in der Tschechischen Republik.

  • Commody Cost für Strom und Erdgas
  • Netzkosten
  • Steuern

auf allen Kostenpositionen anhand der Preisentscheidungen der nationalen Regulierungsbehörden und der nationalen Gesetzgebungen. Für das Unternehmen werden die Energiekosten damit besser planbar im Gesamtbudget des Unternehmens und die lokale Expertise der weltweit operierenden Experten der Kinect Energy Gruppe ist sichergestellt.

 

DELTA EXERGY ist der regionale Partner für Kinect Energy seit 2012

DELTA EXERGY und KINECT ENERGY haben sich im Jahr 2012 zu einer gemeinsamen Zusammenarbeit zusammengeschlossen, seitdem ist DELTA EXERGY der regionale und exklusive Partner für

  • Tschechische Republik und
  • Slowakische Republik.

Sehen Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen KINECT ENERGY (früher BERGEN ENERGI) und DELTA EXERGY.

TSCHECHIEN: REGIERUNG BESCHLIEßT WEITERE EINSCHRÄNKUNGEN IM KAMPF GEGEN SARS-COV-2 („LOCKDOWN“)

DELTA ADVICE GmbH übernimmt den Beitrag aufgrund einer freundlichen Genehmigung von BVP Partners mit kleinen redaktionellen Anpassungen auf die eigene Webseite. Das Original wurde als NEWSFLASH per e-Mail versendet. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung der DELTA ADVICE GmbH wider, noch übernehmen wir Recht: Für die Inhalte ist DELTA ADVICE GmbH nicht verantwortlich.

Neue Sars_Cov-2 Maßnahmen in der Tschechischen Republik

Die Regierung in der Tschechischen Republik hat heute am  21. Oktober 2019 eine Reihe von weiteren einschränkenden Maßnahmen im Kampf gegen SARS-CoV-2 verabschiedet, die nicht nur einen Großteil der Unternehmer, sondern auch das Leben aller Personen in Tschechien betreffen. Industrie ist nicht direkt betroffen.

Mit Wirkung ab Donnerstag, 22. Oktober 2020, 6:00 Uhr 
werden aufgrund der neu getroffenen Regierungsmaßnahmen 
vor allem der Einzelhandelsverkauf, Dienstleistungen 
sowie der freie Personenverkehr eingeschränkt. 
Sie gelten jedoch nicht für den Großhandel oder Produktion.

 

Die vorstehend genannten Maßnahmen sollen (vorerst) bis zum 3. November 2020 gelten.

Nicht ausgeschlossen ist allerdings, dass sie bei weiterhin schlechter Entwicklung der Pandemie verlängert werden. Nachstehend geben wir eine Zusammenfassung der wichtigsten Einschränkungen.

Einschränkung des Einzelhandelsverkaufs und der Dienstleistungserbringung

Allgemein untersagt ist jeder Einzelhandelsverkauf und die Erbringung von Dienstleistungen in
einer Betriebsstätte, mit Ausnahme von wenigen ausdrücklich aufgeführten Tätigkeiten,
zu denen z. B. zählen:

  • der Verkauf von Lebensmitteln;
  • der Verkauf von Drogeriewaren;
  • der Verkauf von Blumen;
  • der Verkauf von Zeitungen, Zeitschriften und Tabakprodukten;
  • der Betrieb von Kfz-Werkstätten;
  • der Verkauf von Haushaltsartikeln.

Eingeschränkt wird z. B.

  • der Betrieb von Friseursalons,
  • Elektronikgeschäften oder Buchhandlungen.

Weitere Einschränkungen betreffen auch Restaurants und Unterkunftseinrichtungen.

 


Tel.: (+420) 224 490 000
Fax: (+420) 224 490 033
www.bpv-bp.com
info@bpv-bp.com
bpv Braun Partners s.r.o.
Palác Myslbek
Ovocný trh 8
110 00 Prag 1

Es werden keine Zusicherungen oder Garantien (ausdrücklich oder stillschweigend) über die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, die in dieser Veröffentlichung enthalten sind, übernommen, und darüber hinaus übernimmt, soweit gesetzlich zulässig, bpv Braun Partners s.r.o., seine Mitglieder und Angestellten, mitarbeitende Anwälte und Steuerberater keinerlei Haftung, Verantwortung oder Fürsorgepflicht für sämtliche Folgen aus einem Tun oder Unterlassen der Leser oder anderer Personen.

Energy Procurement for global High-Tech and Elektrotechnique Supplier in Czech Republic (2021-2022)

Prediction of the Energy consumption of the next years is not easy for our clients. Many Impacts have to be evaluated for a right starting point of the Energy tender.

"The uplift on the Energy Exchange Price is for the supplier for his expenses,
his Profit, his insurancy, his Portfolio Management and his structuring cost."

Setting the Right conditions in the Energy procurement will directly influence the amount of uplift of suoplliers price of Energy.

Continue reading

Energiebeschaffung für weltweites Maschinenbauunternehmen in Tschechien (2021-2022)

DELTA EXERGY erhält den Auftrag, die Energiebeschaffung für Strom und Erdgas für einen weltweit führendes Spezialunternehmen im Maschinenbau zum sicheren Betrieb von Großindustrie mit den Versorgungspunkten in der Tschechischen Republik zu unterstützen und die Energiebeschaffung als externe Unterstützung unter einer europäischen Koordination durchzuführen.

Das Unternehmen ist Spezialisierung darauf, durch innovative Ingenieuraufgaben und den eigenen Produkten, eine Minimierung der Auswirkungen von technischen Prozessen auf Menschen und  auf die Umwelt durch eine Erhöhung der Zuverlässigkeit der technischen Prozesse zu erreichen. Für die Standorte in der Tschechischen Republik wird Energie in Form von Strom und Erdgas benötigt, DELTA EXERGY hilft diese Energien auf dem Markt zu beschaffen.

 

 

Für führende Unternehmen in Industrie und Wirtschaft beschaffen wir als Dienstleistung mit unserer langjährigen Kompetenz Primärenergien (meistens Strom und Erdgas) auf den nationalen Energiemärkten in Europa. DELTA EXERGY ist dabei der regionale, exklusive Partner eines weltweit führenden Energiespezialisten für die Regionen Tschechische Republik und Slowakische Republik.

Im Auftrag des Unternehmens planen wir die Energiebeschaffung und beraten über das ideale Timing in der Beschaffung, abhängig von den aktuellen Marktentwicklungen. Dabei führen wir die Ausschreibung mit unserer Kompetenz und unseren Arbeitswerkzeugen durch.

  • Transparenz
  • Effektivität
  • Maximierung des Wettbewerbs
  • Gestaltung der Vertragsbedingungen
  • Riskomanagement

Das Ergebnis der Ausschreibung wird dem Unternehmen zusammen mit unserer professionellen Empfehlung zur Managemententscheidung präsentiert.

Anschließend begleiten wir den Kunden in der gesamten Vertragsumstellung auf den neuen Lieferanten.

 

DELTA EXERGY unterstützt die führenden europäische Unternehmen in der Energiebeschaffung in CZ & SK

Global oder europäisch aufgestellte Industrieunternehmen verstehen, dass das Commodity Energie ebenso professionell beschafft werden muss, als als alle anderen direkten Verbrauchsgruppen. Energie kauft sich anders ein als Kloopapier und der Kostenhebel ist entsprechend groß, so dass in der richtigen Beschaffung ein großer Effizienzhebel steckt, der unternehmerisch gehoben werden soll.

Alle benötigen Energie für den reibungslosen Ablauf des Geschäftes.

DELTA EXERGY und WORLD KINECT ENERGY sind die richtigen und leistungsfähigen Partner für diese Aufgabenstellung.