Drei Schwerlaster für zwei Kältemaschinen in München

Manchmal benötigt man für die Projektaufgaben etwas größeres und schwereres Werkzeug. Um zwei Kältemaschinen vom Dach zu heben werden drei Schwerlastfahrzeuge für den schwersten noch selbsttätig fahrenden Autokran benötigt.
Wow!

Ein imposanter Schwerlast-Konvoi in München ist unterwegs

Zwei Tonnen Hubgewicht in 53 m Auslage über 10 m Höhe heben. Da ist im Lastdiagramm vom Hersteller Liebherr nicht mehr viel Platz übrig.

Dazu kommt ein 130t Autokran mit 5-Achsen auf die Baustelle und baut sich vor uns auf – der Katalog von Liebherr hat noch ein paar Angebote nach oben reichend, aber da ist auch bald Schluss.

Zum eigentlichen Autokran kommt ein weiteres Fahrzeug für die Gegengewichte, das sind bei der horizontalen Auslenkung des Kranarmes bis zu 45 t Gegengewichte. Die alleine überschreiten das Gesamtgewicht eines 40 Tonners locker.

Zum Aufstellen der seitlichen Stützen müssen entsprechende Stahl-Unterlegplatten mitgebracht werden, um ein Einsinken der Lasttragenden Stützen sicher zu vermeiden. Die liegen auf dem zweiten Schwerlaster.
So kommt ein ganz ordentlicher Konvoi durch die Millionenstadt zu Stande.

Alles geht gut, nichts passiert und das ist Gut so.

"Es macht immer Spaß mit echten Profis zusammen zu arbeiten."

 

Autokräne von Liebherr LTM 1110-5.1 im Formenvideo

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.