Immobilien Freistaat Bayern – Energie Audit nach DIN 16247

Zum 5. Dezember 2015 müssen alle Unternehmen, die nicht als KMU (Klein- und Mittelständisches Unternehmen) eingestuft werden, die Anforderungen des veränderten Energiedienstleistungsgesetzes EDL-G erfüllen. Dieses neu gefasste Gesetz, legt fest, dass die betroffenen Unternehmen erstmalig zum Stichtag ein Energie Audit nach DIN 16247 nachweisen müssen.
Merkblatt DIN 16247
Davon ausgenommen sind Unternehmen die bereits eine höherwertige Zertifizierung nach ISO 50001 oder EMAS durchgeführt haben (oder in der Umsetzung sind).
Logo_ImBy
Immobilien Freistaat Bayern ist seit 2006 ein Staatsbetrieb für die Verwaltung von zig-tausend Immobilien des Freistaates Bayern in einem marktorientierten Unternehmen zusammengefasst sind, unabhängig bei welchem Ministerium die Immobilie zugeordnet sind.
Dieses neu gegründete Unternehmen ist ein Kernstück des Projekts „Verwaltung 21“, das moderne Verwaltungsstrukturen für ein auch zukünftiges wettbewerbsfähiges und erfolgreiches Bayern schafft. Das Unternehmen hat die Zentrale in München und ist über Regionalvertretungen in allen Regierungsbezirken vor Ort vertreten, um die Immobilien marktwirtschaftlich zu organisieren und zu verwerten.
Der Freistaat Bayern ist Besitzer, Verwalter und Nutzer eines bedeutenden Immobilienvermögens. Die Kunden der „Immobilien Freistaat Bayern“ sind

  • die Behörden des Freistaats,
  • die Kommunen,
  • die Wirtschaft und
  • Private.

 

Bespiele von Immobilien in der Verwaltung von Immobilien Freistaat Bayern

Alle Luftaufnahmen freundlicherweise durch DELTA IMAGE zur Verfügung gestellt.
 

Regionale Vertretung in allen Regierungsbezirken

Die kaufmännische und technische Immobilienverwaltung ist regional präsent in insgesamt 13 Standorten in

  • Ansbach
  • Landshut
  • Regensburg
  • Nürnberg
  • Ingolstadt
  • Würzburg
  • Bamberg
  • Bad Kissingen
  • Augsburg
  • Bad Steben

 

Unser Beitrag

Auch so ein Unternehmen unterliegt den Anforderungen des EDL-G. DELTA ADVICE unterstützt das Management in der Durchführung des Energie Audits. Das Energie Audit dürfen nach DIN 16247-5 nur Auditoren durchführen, die bei der BAFA entsprechend den Anforderungen akkreditiert sind und die Anforderungen nach DIN 16247-5 erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.