Toys“R“Us GmbH: Engineerung und Bauleitung Erneuerung der Heizung in Nürnberg

Nach 30 Jahren endet die technische Nutzungszeit von großen Heizungskesseln – in Nürnberg war es soweit

Die Heizung ist für ein Gebäude eines der elementarsten Versorgungsanlagen. Ohne eine Heizung ist im Winter keine Nutzung möglich und es drohen enorme Schäden durch Frost. Eine angepasste Wärme in den Räumen ist gerade für einen Kundenmarkt ein wichtiger Umsatzfaktor und für die Belegschaft eine sicherzustellende Arbeitsplatzqualität, die auch gesetzlich überwacht wird.

 

Die Kesselanlage hat das Lebensende erreicht – DELTA ADVICE saniert die Heizungsanlage

Als Energie Auditor nach 16247 liegt uns die Energieeffizienz auch und gerade beim Austausch von Großkomponenten sehr am Herzen. Durch das richtige Engineering und die richtige Auslegung der Komponenten kann viel Primärenergie eingespart werden. Der Einbau der neuen Kesselanlage mit Gasbrenner erfolgt in zwei Bauabschnitten, um den ununterbrochenen betrieb der Heizung und damit des Marktes sicherstellen zu können.

Die Heizung wird mit anderen Komponenten ausgeschrieben

Aus dem Lösungswettbewerb bei einer funktionalen Ausschreibung entwickeln sich die effizientesten und damit die wirtschaftlichsten Lösungen für die beschriebene Aufgabenstellung.

DELTA ADVICE GmbH hat den Auftrag bekommen, das Gesamtprojekt als Projektleiter und Bauleiter für Toys“R“Us GmbH abzuwickeln.

 

Unser KundeProjektaufgabeProjektzieleDELTA ADVICE Rolle
  • Toys“R“Us GmbH
  • weltgrößter Spielwarenhändler
  • Großhandel
  • Einzelhandel
  • Online Handel
  • Deutschland
  • Planung und energetische Auslegung der Heizungsanlage im Zusammenspiel mit einer neuen grundsanierten Lüftungsanlage im Markt
  • Rekonstruktion von fehlenden energetischen Planungsangaben
  • Energetische Optimierung, Energieeffizienz
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, Ausschreibung und Vergabe
  • Projektleitung und Bauleitung aller Arbeiten vor Ort
  • Abnahme der Lieferungen und leistungen
  • Schaffung eines angenehmen Raumklima in der Markträumen und Sozialräumen für Kunden und Mitarbeiter
  • Stabiler und Störungsfreier Betrieb der Heizung
  • deutliche Senkung des Erdgasverbrauchs zur moderne energieeffiziente Komponenten
  • Steigerung des Energieeffizienz als Heizkosten pro m²
  • Umbau der Heizung im laufenden Betrieb, auch Heizungsbetrieb
  • Günstige Wartungskosten im laufenden Betrieb
  • Autonomer Betrieb der Heizung von der Lüftungssteuerung
  • Projektleitung
  • Bauleitung
  • Engineering
  • Energie Auditor DIN 16247

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.