Aufbau Unternehmens Controlling für Energieversorger in Tschechien

Entwicklung neues Controlling Konzept im Vorfeld einer ERP Einführung für JME a.s. in Brünn, Tschechien

Zapadosovenska Energetika a.s. ist einer der größten Stromversorger in der Westslowakei und der Hauptstadt Bratislava. Mit der Privatisierung der slowakischen Energiewirtschaft und der unternehmerischen Führung durch die deutsche E.ON Energie AG wurden das Unternehmen auf Moderne Geschäftsprozesse und moderne IT Systeme umgestellt.

Mit einer Reorganisation und Geschäftsprozessorientierung der Aufbau- und Ablauforganisation wurde eine Anpassung des gesamten Controlling Systems im Vorfeld einer ERP Neueinführung erforderlich.

Eine betriebliches Fachkonzept für das neue Controlling System sollte die Vorgaben, Werkzeuge und Methoden für die bevorstehende ERP Einführung liefern.

Unser KundeProjektaufgabeProjektzieleDELTA ADVICE Rolle
  • ZSE Zapadoslovenska Energetika a.s.
  • Bratislava, Slowakei
  • Energieversorgung, Strom
  • ca. 1 Mio direkt versorgte Endkunden
  • betriebliches Fachkonzept für Controlling
  • Überleitung des Prozessmodells
  • Umsetzung Vollkostenrechnung für getrennte Geschäftseinheiten
  • Vorbereitung des Legal Unbundling mit Trennung zwischen Vertrieb und Netz
  • Umsetzung Controlling in ein Fachkonzept für ERP System
  • Implementierungsgrundlage für SAP R/3 Einführung
  • Festlegung der internen und externen Produkte
  • Definition innerbetriebliche Leistungsverrechnung
  • Aufbau Projektkostenrechnung
  • Transparenz über die innerbetrieblichen Leistungsströme
  • Umsetzung der Prozessorganisation
  • Vorbereitung Legal Unbundling
  • Umsetzung Vollkostenrechnung
  • Fachlich einfache Implementierung von SAP R/3
  • Projektleitung
  • Managementberatung
  • Erstellung der Fachkonzepte
  • Moderation und Dokumentation der Workshops

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.