Aufbau NIS im Gas-Netzbereich

GIS / TIS Systeme sind wichtige IT Systeme im Netzbetrieb von Utilities in der Gasversorgung

Der Netzbetrieb in Utilities wird mit der Öffnung der Energiemärkte zukünftig lizenziert und reguliert sein. Bestandteil der Regulierung ist eine Preisregulierung der Netzkosten und Netzentgelte als unabhängige Plattform für viele unterschiedliche Anbieter an Energie für die Endkunden.

Technische Netze müssen regelmäßig gewartet und instandgesetzt werden. Dazu sind moderne Informationssysteme auf mobilen Endgeräten notwendig. Die zentral vorhandenen Bestands- und Zustandsdaten der technischen Netze werden mit den Prozessdaten aus Wartung, Betrieb, Bau, Planung, Störung und Beauskunftung verbunden und zu einem Mehrwert verbunden.

Die Bestandsdaten sind Geoinformationssystemen (GIS-Systemen) als digitale Karten aktuell geführt. Zusätzlich werden Betriebsmitteldaten der einzelnen Netzelemente geführt.

Mit dem Aufbau eines integrierten und konsolidierten Technischen Informationssystem innerhalb eines Utilities werden alle Prozessteilnehmer mit den aktuellen Daten und Informationen versorgt werden. Gerade die Versorgung der mobilen Einheiten im Feld mit aktuellsten Informationen auf mobilen Notebooks bringt eine deutliche Steigerung der Prozesseffizienz mit sich.

 

Unser KundeProjektaufgabeProjektzieleDELTA ADVICE Rolle
  • Erdgas Südbayern GmbH
  • München, Deutschland
  • Erdgasnetzbetreiber
  • Erdgasversorger
  • Erdgas Dienstleistungen
  • Erdgas Produkte
  • Strom Produlte
  • betriebliche Anforderungsanalyse TIS System erarbeiten und abstimmen
  • Erfassung der betrieblich relevanten Mengengerüste, Dokumente und Planwerke
  • Erarbeitung einer darauf aufbauenden betrieblichen TIS-Strategie
  • Erarbeitung einer funktionalen Ausschreibung TIS System
  • Durchführung der Ausschreibung und Vergabe mit Systemauswahl
  • Implementierung des neuen TIS Systemes
  • Management der Datenerfassung / Datenmigration
  • Schulungskonzepte und Going-live
  • Ablösung der verschiedenen Altsysteme
  • Integration GIS mit Betriebsmuitteldaten
  • Prozessunterstützung der Organisation
  • Vorbereitung des Legal Unbundlings
  • Unterstützung mobiles GIS / TIS
  • Projektmanagement
  • Management Beratung
  • Fachliche Projektkonzeption
  • Moderation und Dokumentation der Projektergebnisse