Beuth Hochschule für Technik Berlin

Dozentur an der Beuth Hochschule für Technik (University of Applied Science) in Berlin

  • Fachrichtung Industrial Engineering und Management
  • Fernstudium
  • akademischer Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester und Sommersemester
  • http://www.beuth-hochschule.de/iem/
  • Vom Akkreditierungsrat für den „Preis für Qualitätsentwicklung“ nominiert (Vergabe März 2020)

Vorlesung Paul Eschbach

  • M05 – Informations- und Datenmanagement
    • Lernziele des Moduls
      Die Studierenden sind in der Lage, die im Unternehmen verwendeten Daten hinsichtlich relevanter Kriterien zu analysieren. Sie haben einen Überblick über ausgewählte Methoden und Verfahren des Informationsmanagements.
    • Inhalte
      Organisation von unternehmenseigenen Daten und Informationsobjekten;
      Analyse und Optimierung der Datenqualität (Definition, Bedeutung, Messung und Erfassung, Aufbereitung), Ableitung von Best Practice Beispielen;
      Voraussetzungen für effizientes Datenmanagement auf Unternehmensebene, Sensibilisierung auf Risiken durch Medienbrüche in Geschäftsprozessen;
      Potenziale in der Ausnutzung von Daten- und Informationsflüssen;
      strategisches und administratives Informationsmanagement im Unternehmen.

Dozentur ab Sommer Semester 2020

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Das Angebot der Hochschule

verlässlich + erfolgreich

  • ältestes IE-Masterstudium in Deutschland, kontinuierlich seit 20 Jahren

praxisnah + anwendungsorientiert

  • gemeinsame Entwicklung mit der Daimler AG, alle Materialien exklusiv für IEM erstellt, Dozenten von Daimler, BMW, Vodafone, GE Digital, Motorola Solutions

Modern und mit Tradition

  • Der Master Industrial Engineering und Management ist eine Weiterentwicklung des seit 1999 bewährten Studiengangs Industrial Engineering. Industrial Engineering wurde gemeinsam mit der Daimler AG entwickelt und wird ab 1.10.2018 in der modernisierten Fassung angeboten.

Berufsbegleitend studieren

  • Das Masterprogramm für Fach- und Führungskräfte ist speziell konzipiert, um berufsbegleitend und flexibel zu studieren. Der Masterabschluss Industrial Engineering und Management liefert Ihnen ein Sprungbrett für eine Karriere in Technik und im Management.

Aus der Praxis lernen

  • Treffen Sie auf Experten aus der Wirtschaft wie Daimler, BMW, Vodafone, GE Digital, Motorola Solutions, auf internationale Managementtrainer und Professorinnen und Professoren mit Industrieerfahrung.

Masterarbeit

  • Schreiben Sie Ihre Masterarbeit im Unternehmen mit Firmenbetreuer.

Vermittelte Kompetenzen

  • Das interdisziplinäre Masterstudium vermittelt Ihnen Schlüsselkompetenzen für das ganzheitliche Verstehen, Gestalten und Weiterentwickeln von Unternehmensprozessen. Damit werden Sie auf die komplexen Handlungszusammenhänge vorbereitet, in denen Unternehmen heute agieren müssen. Das Programm ist explizit praxisorientiert und erstreckt sich über die Breite aller Unternehmensprozesse.
  • Das Studium schließt ab mit dem internationalen, akkreditierten „Master of Engineering“ (M.Eng.).
  • Während Ihres berufsbegleitenden Studiums profitieren Sie von unserem bewährten Blended Learning Format. Sie erhalten das Material in einer abwechslungsreichen Mischung Online und gedruckt und immer auch als PDF mit zeitlich parallellaufender Online-Betreuung in einem eigenen Lern-Kursraum. Sie schließen das Semester mit praxisnahem Unterricht in einer Präsenzphase ab. Während der gesamten Zeit erfolgt eine kontinuierliche Betreuung durch das Service-Team des Fernstudieninstituts.

Fortschritt hat hier Tradition

Geschichte-Beuth-Broschuere

Die Beuth Hochschule wurde 1971 als Technische Fachhochschule Berlin (TFH) durch den Zusammenschluss mehrerer Ingenieurakademien gegründet. Um die lange Tradition der Hochschule und Ihrer Vorgängereinrichtungen herauszustellen, erfolgte 2009 die Umbenennung in Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Hochschule und Anreise

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.