Webseite für Flieger Verein entwickelnDeveloping a Website for Flying ClubVytvořit webové stránky pro létání klubu

Auch im Non-Profit Bereich lassen sich spannende Projekte realisieren, so auch bei einem befreundeten Flieger Club am Flugplatz Oberschleißheim. nach 13 jahren war die alte Webseite schon etwas angegraut und der Vorstand wünschte sich einen schöneren Außenauftritt.Logo_startseite_frei_groß

Der Red Baron Flying Club (RBFC)

Zehn Mitglieder des „Red Baron Flying Club U.S. Army Europe“ gründen den „Red Baron Flying Club e.V.“. Nach dem Abzug der amerikanischen Armee geht es darum, der bisherigen Fliegergemeinschaft eine neue rechtliche Grundlage zu geben.

Ein Blick zurück

  • Am 29. April 1945 besetzten Verbände der 7. U.S. Army den Flugplatz Oberschleißheim, der als „Schleißheim Airfield“ weiterhin genutzt wurde. Wenige Jahre später, um 1953 herum, gründeten Sgt. Hill C. Higdon und Don Dickinson den „Lone Star Flying Club“.
  • Die ersten Flugzeuge waren zwei Miles Magister, eine Tiger Moth und eine KZ III. 1955 hatte der Club ca. 115 Mitglieder – hauptsächlich Amerikaner, die in München und Augsburg stationiert waren – und Zweigstellen auf den U.S. Flugplätzen Augsburg und Kaufbeuren.
  • Konsequenterweise nannte man sich jetzt . Als die U.S. Army 1965 die Luftsportaktivitäten ihrer Soldaten neu ordnete, wurde aus dem “Lone Star Flying Club of Bavaria” der „Red Baron Flying Club U.S. Army Europe“ mit Heimatplatz Bad Tölz.

Der Blick nach vorn

  • Der RBFC hat heute 40 Mitglieder, die die Maschine (Cessna 172) jahrein, jahraus bewegen. Diesen Sommer flog sie bis nach Olbia an der Nordküste Sardiniens, und sie fliegt, und fliegt, und fliegt …

(Text entnommen und gekürzt: www.rbfc.de)

Gerne bin ich behilflich bei der neuen Webseite

Wo fangen wir an, und wie soll es gehen?

Ein schlüssigen Konzept zur Struktur und visuellen Gestaltung muss her – na klar kann ich da behilflich sein und wenn die (Mit-)Fliegerei schon das Hobby ist, so helfen wir doch gerne. Und wenn man schon dabei ist, dann kann isch auch noch aus meiner reichlichen Sammlung an Luftbildern die Fotos für die Slider und Webseiten zur Verfügung stellen.

Man feut sich ja auch wenn man sich freut.

Mehr zum Red Baron Flying Club e.V. unter www.rbfc.de. Mehr zu Luftbildern und Fliegerei unter www.DELTAIMAGE.de.