Czech.ON – Gesamt Projektleitung zum Aufbau der Landesgesellschaft in Tschechien

Merger und Legal Unbundling der Energiegesellschaften für E.ON in Tschechien

Manche Projekte sind komplex. Andere Projekte haben nicht genügend Zeit zur Umsetzung. Bei anderen sind die Ergebnisse weitgehend offen.

"Dann gibt es Projekte, bei denen treffen alle drei Kriterien zu!"

Und das sind die schönsten Projekte, da kann man noch richtig zupacken und etwas bewegen und nicht auf Entscheidungen warten müssen.

In 6,5 Monaten einen Merger und ein Legal Unbundling zu organisieren

Für die E.ON galt es den geplanten Merger neu zu beleben und innerhalb eines Zeitraumes von 6,5 Monaten zum Jahreswechsel erfolgreich umsetzen zu können. Eine Aufgabenstellung die viele Projektmanager zurückschrecken lassen. Mit einem sehr guten Team, einer klaren Zielsetzung und genügend Handlungsspielraum auf dem Weg dahin klappt das. Es müssen die Organisationen und noch viel mehr die Menschen aus 4 Unternehmen zusammengeführt werden und neu ausgerichtet werden.

Diese neue virtuelle Einheit wird eine juristische Sekunde später nach dem Legal Unbundling in drei Einzelgesellschaften entsprechend der regulatorischen Auflagen aufgespalten:

  • E.ON Energie a.s. als neue lizenzierte Vertriebsgesellschaft
  • E.ON Distributie a.s. als neue regulierte und lizenzierte Netzgesellschaft
  • E.ON Ceska Republika a.s. als neue Landesgesellschaft mit allen Shared-Service Einheiten und den Führungsfunktionen der Landesholding

Unser KundeProjektaufgabeProjektzieleDELTA ADVICE Rolle
  • E.ON Bohemia s.r.o. als Vertreter des Hauptaktionärs
  • Gesamtprojekt Management des Merger
  • Gesamtprojekt Management des Legal Unbundlings
  • Stellvertretung des zuständigen Vorstandes der E.ON
  • Merger und Legal Unbundling zum 1.1.2006 im Going live
  • Umsetzung aller wesentlichen regulatorischen Aufgaben
  • Hebung von Synergie Effekten durch die Zusammenlegung
  • Sicherstellung aller geschäftskritischer Geschäftsprozesse
  • Gesamtprojektleitung
  • Projektplanung
  • Management Beratung
  • Projektleitung in vielen Teilprojekten

Ein Merger und ein Legal Unbundling sind groß angelegte Change Management Projekte. Dabei geht es nur bedingt um Prozesse, um Standorte, um IT, um was, um wie, um wann. Es geht um Menschen die bisher dem Unternehmen ihre Zukunft anvertraut haben und das auch gerne weiterhin möchten.

Kommunikation und das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen für die Zukunft prägte dieses Projekt und das Projektteam verbrachte sehr viel Zeit in Telc. Ein Schulungszentrum in einem barocken Gebäude der JME an dem UNECSO Weltkulturebene – Marktplatz von Telc gelegen. genau zwischen Brünn und Budweis gelegen – für beide Teilteams die selbe Anreise.

Das war das Zeichen eines Mergers auf Augenhöhe, trotz unterschiedlichen Unternehemnsgrößen.

 

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.