Innovative Instandhaltung von Infrastrukturanlagen

Für unsere Kunden realisieren wir Lösungen zur technischen Befundung von Höchstspannungsnetzen (220 kV und 380 kV Ebene) mit dem Einsatz von Multicoptern (UAV – Unmanned Aerial Vehicles).

Netz-Infrastruktur braucht eine ständig wiederkehrende technische Begutachtung zur Störungsvermeidung und risikooptimierten Instandhaltung. Viele Netzbetreiber (DSO wie TSO) suchen dabei nach einer Effizienzsteigerung in diesem elementaren Geschäftsprozess. Die spezifischen Eigenschaften von Multicoptern eignen sich ganz besonders für stationäre Objekte wie Maste u.ä..

  • Punktförmige Objekte sind sehr gut für Multicopter geeignet wie z.B. Maste, Türme, Kamine, Umspannwerke, Kraftwerke, Industrieanlag
  • Linienobjekte wie Leitungen, Straßen, Trassen sind andere Lösungen u.U. besser geeignet.
  • Flächenobjekte wie z.B. Sanierungsflächen, Industriegebiet, Umweltschutzgebiete, Überschwemmungsflächen, Polder, u.a. sind in einer Kombination aus Multicopter (UAV) mit manntragender Fotografie/Videografie sehr gut geeignet. Multicopter mit entsprechender Ausstattung können sehr gut punktgenau nach einem vorgegebenem Punktraster Flächen abfliegen und genau dokumentieren

 

Unser Service

Ein Multicopter kann unterschiedliche Sensoren tragen, um die jeweils besten Ergebnisse für die Aufgabenstellung zu erfassen:

  • Hochauflösende Fotos, aktuell bis 50 Megapixel Auflösung, d.h. in Auflösungen von 1mm pro Pixel.
  • Hochauflösende Videos in FullHD (1920 * 1080 Pixel) und in Zukunft 4k (? * ?) Videos.
  • Thermobilder und Thermovideos mit spezieller Themokamera am Multicopter für Fotos und Videos im Infrarotbereich zur Ermittlung von technischen Zuständen von Anlagen und Wärmeübergängen.

Mit dem Multicopter bieten wir kundenspezifische Prozesslösungen zur mobilen Befundung von Infrastruktur:

  • Wir befliegen mit unseren Spezial-Multicopter das Leitungsnetz und da speziell die Hochspannungsmaste einschließlich der Armaturen
  • Der Zustand des Leitungsnetzes wird mit Fotos, Videos und Thermobildern dokumentiert und steht für Langzeitvergleiche zur Verfügung
  • Die Aufnahmen werden hinsichtlich Zustand und Schadstellen des Leitungsnetzes ausgewertet
  • Bei Anomalien befunden wir Ihr Leitungsnetz zusätzlich detailliert vor Ort (Intensivinspektion)
  • Sämtliche Prozessabläufe und Zustandsbefunde werden revisionssicher protokolliert

 

Ihr Nutzen

Unsere Kunden profitieren von der resultierenden Dokumentation, effizienten Zustandserhebung und punktgenauen Auflistung von Schadstellen zur Verringerung von Ausfallszeiten und Instandhaltungsaufwänden.

  • Weniger Abschaltungen zur Netzinstandhaltung
  • Erhöhte Sicherheit der Freileitungsmannschaft
  • Höhere Performance in den Routinetätigkeiten
  • Revisionssichere Zustandsbefundung
  • Einsatz der Experten vom Büro aus durch moderne bildgebende Verfahren
  • Effizienterer Instandhaltungsprozess und Einsatz der Netzentgelt
  • Expertenentscheidung oft ohne Besteigen der Leitung

 

Unsere Kompetenz

DELTA ADVICE ist …

  • … seit 25 Jahren in der Energiewirtschaft in vielfältigsten Aufgabenstellungen tätig.
  • … im Bau und Betrieb von Höchstspannungsnetze bei unterschiedlichen Netzbetreibern tätig.
  • … von Netzbetreibern zur Intensivinspektion nach unternehmensinternen Richtlinien ausgebildet.
  • … mit den Mitarbeitern über 30 Jahre im Betrieb von ferngesteuerten Flugmodellen (RC) erfahren.
  • … ist spezialisiert in der Fotografie / Videografie mit Multicoptern.

 

Fotos/Bilder

  • Jede Menge Einsatzbilder

 

Zusätzliche Dokumentationen

  • Flyer