Kompetenz

DELTA bedeutet Veränderung, im unternehmerischen Sinn eine Verbesserung. Motiviert durch externe Einflussfakturen aus der Gesetzgebung (z.B. Legal Unbundling), aus dem Markt (Merger, Spin-off), vom Kunden (neue Produkte, verbesserte Kundendienstleistungen).

Noch viel häufiger werden durch interne Einflussfaktoren Unternehmensstrukturen gezielt verändert. Ziel dabei ist eine wesentliche Steigerung der Unternehmensperformance und Produktivität oder auch eine Verbesserung der betrieblichen Transparenz über Kosten, Ressourcenverbrauch und Abläufe zu erreichen.

 

Block_Alle

 

 

  • Geschäfts-Steuerung
    Steuerung des Geschäftes über Zielvorgaben, Zahlen, Planungen und finanziellen Ergebnisse
  • Prozess-Steuerung
    Veränderung der Betriebsorganisation in Aufbau- und Auflauforganisation über veränderte Prozessmodelle
  • IT-Steuerung
    Steigerung der betrieblichen Performance durch eine geeignete Prozessunterstützung mit wertschöpfender IT-Infrastruktur
  • Energie-Steuerung
    Effektiver und effizienter Umgang mit den Ressourcen und zur Freisetzung von Kostenpotenzialen

In allen vier Kompetenzfeldern bietet DELTA ADVICE langjährige Erfahrung zur nachhaltigen Verbesserung der Unternehmenssteuerung an.

 

Zentrale Basismethodik

  • Einheitliche Methodenbasis für alle Kompetenzfelder und Projektportfolios
  • Durchgängigkeit auch bei komplexen Aufgabenstellungen
  • Einfache Erarbeitung, leichte Verständlichkeit, einfache Sprachebene
  • Ergebnisorientierung im Projektmodell

 

Service-orientierte Modellierung

  • Kundenbedarf & Leistungserbringung im Fokus
  • Objektorientiert und transparent
  • Analyse & Optimierung der Abläufe und Ressourcen zur Leistungserbringung
  • Unternehmensübergreifendes Steuerungsmodell für alle Fachbereiche
  • Entwicklung eines integrierten Managementsystems