Energie Audit bei der größten Spielwaren-Kette in Deutschland – Toys“R“Us

Toys“R“Us ist der größte Spielwarenhändler in Deutschland mit über 70 Filialen

Auch Spielwaren wollen Energieeffizient gehandelt werden – zum Wohle der Kinder, der Eltern und der Umwelt. Toys“R“Us ist die größte Spielwarenfachmarktkette der Welt und betreibt in Deutschland 75 eigene Filialen. Seit 1986 ist Toys“R“Us in Deutschland aktiv, baut und betreibt Einzelhandelsmärkte entweder selbst oder innerhalb Centern.

30 Jahre Shop-Entwicklung in Deutschland hat unterschiedliche technische Bauzustände an den einzelnen Standorten ergeben.

DELTA ADVICE ist mit dem Energie Audit nach DIN 16247 für Toys“R“Us Deutschland beauftragt – ein spannendes Projekt in der Welt der Spielwaren.

Energie Audit nach DIN 16247 ab 2015 verpflichtend für viele Unternehmen

Zum 5. Dezember 2015 müssen alle Unternehmen, die nicht als KMU (Klein- und Mittelständisches Unternehmen) eingestuft werden, die Anforderungen des veränderten Energiedienstleistungsgesetzes EDL-G erfüllen. Dieses neu gefasste Gesetz, legt fest, dass die betroffenen Unternehmen erstmalig zum Stichtag ein Energie Audit nach DIN 16247 nachweisen müssen.

Merkblatt DIN 16247

Davon ausgenommen sind Unternehmen die bereits eine höherwertige Zertifizierung nach ISO 50001 oder EMAS durchgeführt haben (oder in der Umsetzung sind).

Ein Energie Audit ist in der DIN 16247 vom Ablauf und Inhalt definiert

Die DIN 16247 definiert dem Rahmen, den Ablauf und die zu erarbeitenden Ergebnisse eines Energie Audits, nur dann ist das Audit auch konform zur Auflage an die Unternehmen die sich aus der Novellierung des EDLG (Energie-Dienstleistungs-Gesetztes) ergibt.