Hich-Tech Besucher und schwebende Glühbirnen mit etwas Technologie

Der Messestand der ENDESA auf der E-World (größte Fachmesse der Utility Branche) in Essen hatte einen eye-catcher – die schwebenden Glühbirnen mit etwas Magie.

Schwebende Glühbirnen mit magischer Energieübertragung

Auf nahezu allen Messeständen war Klar – Energie ist unser Produkt und eines der tollsten Produkte auf der Welt. Nur wie zeigt man Energie auf einem Messestand. die Kollegen von ENDESA haben sich zusammen mit dem Messebau etwas ganz tolles einfallen lassen.

Schwebende Glühbirnen die ohne Kontakt leuchten

Wie das funktioniert verraten wir nicht – da hilft ein Ingenieurstudium ganz sicherlich.

Continue reading

Universität der Bundeswehr Neubiberg – Vorlesung Wertanalyse beginnt am 3. April 2017

21 Studenten haben sich für das Wahlpflichtfach Wertanalyse entschieden

Nachdem das Feedback der Studenten im letzten Jahr zur Vorlesung Wertanalyse sehr gut ausgefallen ist, freut es mich dieses Jahr umso mehr, dass sich die überwiegende Zahl der Studenten für das Wahlpflichtfach Wertanalyse entschieden haben.
Anspruch und Motivation für den Dozenten die Vorlesung immer weiter zu verbessern.

Quelle: www.studium-fuer-feldwebel.de

Continue reading

Energetische und wirtschaftliche Berechnung und Simulation einer Gas-Absorptions-Wärmepumpe für ein Mehrparteien-Wohnhaus in München

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit ist in Zeiten der Energiewende kein Randthema mehr. Die Frage nach der Nachhaltigkeit des eigenen Handelns bewegt nicht nur die großen Akteure auf der Bühne, sondern gerade in vielen kleinen Unternehmen im Mittelstand und im privaten Umfeld. Nur so kann man die Energiewende auch sinnvoll angehen.

Jeder kann einen eigenen kleinen Beitrag zur Energiewende leisten.

Continue reading

Universität der Bundeswehr Neubiberg – Vorlesung “Betriebliche Energiemesstechnik” beginnt am 4. Oktober 2016

Was braucht ein WING Absolvent für sein Berufsleben

BILD Handwerkszeug eines Ingenieurstudenten 1985

Ich habe von 1985 bis 1991 Studiert, zuerst Maschinenbau und dann Wirtschaftsingenieurwesen. Seit dieser Zeit hat sich viel verändert und  entwickelt. Continue reading

Energy experienced first hand – Plant-for-the-Planet in Walchenseekraftwerk

Der Tag des offenen Denkmals bietet in Deutschland ganz tolle Möglichkeiten hinter die Kulissen von Bauwerken zu blicken, die normal verschlossen bleiben. Wir nutzten das offene Walchensee Kraftwerk und das einmalige Wasserschloss zu einer Führung durch die Energiewirtschaft für die Freunde von Plant-for-the-Planet (www.plant-for-the-planet.org) aus Tutzing. Fritjof Finkbeiner führt heute wieder eine Besuchergruppe mit vielen jungen Menschen an und zeigt Nachhaltigkeit und langfristige politische Entscheidungen an einem handfesten Beispiel auf.

Führung Walchensee Kraftwerk_20160911

 

Pictures and videos with MULTICOPTER – a photo and video textbook for aspiring Multicopter pilots

Multicopter für Foto- und Videoeinsatz sind eine relativ neue Ergänzung zur bestehenden Fotografie am Boden. Dieses Jahr vor Weihnachten überschlagen sich die Aktionen und Meldungen zu Drohnen und Multicopter. Wir beschäftigen uns mit dem professionellen Einsatz des Multicopters in der Inspektion von technischer Infrastruktur seit vielen Jahren. Am Anfang ein neues Gebiet und über die Jahre habe ich mich in die Verfahren und geltenden Regelwerke intensiv eingearbeitet.

A virtual walk through the new technology center PULS in Dingolfing

Virtuelle Welten waren von 20 Jahren schon das Thema auf der CEBIT, nur war damals die Leistungsfähigkeit der Hard- und Software im Consumer Markt noch nicht entsprechend. Virtual Reality (VR) ist jetzt wieder ein ganz aktuelles Thema und findet auch den Einzug in professionelle und industrielle Prozesse zu Visualisierung von komplexen Abläufen und Prozessen für ein breiteres Publikum.
Die aktuellen VR Brillen (z.B. von SAMSUNG) sind in Verbindung mit einem leistungsfähigen Smartphone vollständige Kugelpanorama Videos dem Betrachter in der vistuellen Realität zu präsentieren. Abhängig von der Kopfstellung des Betrachters wird auch nur der passende Bildausschnitt gezeigt – virtuelle Realität eben.

Interaktive Kugelpanoramen zum Einstieg in die VR Welt

Für die Eröffnung des neuen Technologiezentrums Produktions- und Logistik Systeme in Dingolfing hat sich die Möglichkeit geboten – VR in einem industriellen Umfeld zu präsentieren. Die 360° Kugelpanoramen werden an unserem Infostand bei der Eröffnung mit Hilfe von SAMSUNG VR GEAR und einem SAMSUNG Note4 den interessierten Besuchern vorgeführt.

Jenseits der Vorstellung - Vorne

Quelle: Samsung

Universität der Bundeswehr Neubiberg – Vorlesung Wertanalyse beginnt am 4. April 2016

Die Universität der Bundeswehr ist in München und Hamburg der zentrale Ort für die universitäre Ausbildung der Soldaten in den Offzierslaufbahnen.

Quelle: www.studium-fuer-feldwebel.de

UniBW Logo

Mit der Neuregelung des Hochschulwesens ist sowohl im zivilen Studium, als auch im Studium bei der Bundeswehr der Meistertitel offizielle eine Hochschulreife. Meister können nun auch ganz regulär ein Studium als weitergehenden Qualifizierungsschritt absolvieren. Continue reading