E.ON Changemanagement – E.ON Service Plus 2008

E.ON Changemanagement

„Wir sind Veränderung“

Mitarbeitern bieten Veränderungsprozesse auch die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln. E.ON Service Plus GmbH (ESP) kümmert sich daher nicht nur die Organisation und Neugestaltung von Abläufen – in erster Linie stellt das Unternehmen den Menschen in den Mittelpunkt der Aktivitäten.

Was können Mitarbeiter von ESP zu den anstehenden Veränderungen beitragen und wie gehen sie zugleich gestärkt aus dem Wandel hervor?

Das „Change Management“ oder auch „die Gestaltung von Veränderungen“ nimmt einen immer größeren Raum in Unternehmen wie ESP ein. Neue gesetzliche und regulatorische Vorgaben und der Wettbewerbsdruck machen die Anpassungen in Organisation und den IT-Systemen unvermeidlich. Unternehmen wie Mitarbeiter müssen sich den Veränderungen stellen, um weiter erfolgreich zu sein. „Es sind bei ESP mehr oder weniger alle in nächster Zeit von Veränderungen betroffen“, so Paul Eschbach, der ESP als Berater im Change Management unterstützt. „Modernisierung der Systeme und Automatisierung in den Prozessen werden die Mitarbeiter ebenso erleben, wie das Zusammenwachsen von bisher getrennten Aufgaben und Teams“, so Paul Eschbach. „Vor allem mit der Einführung von HVP und der Umsetzung des Standortkonzepts werden sich die Aufgaben weiterentwickeln und neue Teams entstehen.“

Mehr dazu im Originalartikel der E.ON Service Plus GmbH